Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2018 angezeigt.

::Dankbar::

Bild
Das Jahr neigt sich dem Ende zu, und irgendwie sehnt man sich nach Veränderung. Oft nehmen wir diese Zeit, um Vorsätze fürs neue Jahr zu machen.  Vielleicht kann nach Jahreswechsel alles besser werden. Das Alte lassen wir hinter uns und strecken uns dem Neuen hoffnungsvoll entgegen.
Die Abgeklärten unter uns lehnen dankend ab – denn wieviele dieser Vorsätze kurz vor dem neuen Jahr wirklich ausgeführt werden, das weiss keiner so wirklich.  Die Hoffnungsvollen nehmen die Chance wahr. Denn wer weiss, vielleicht klappt es diesmal … Man darf nie aufgeben.
Zu welcher Kategorie gehörst du?
Die beliebsten Vorsätze für das neue Jahr sind: - Gewicht zu verlieren - organisierter zu werden - mehr Geld zu sparen - das Leben zu geniessen - gesünder zu werden - etwas Neues zu lernen - mehr Zeit für die Familie zu nehmen - Abhängigkeiten loslassen - ...etc.
Die Liste kann natürlich weitergeführt werden.

::Weihnachtszeit::

Bild
It’s the most wonderful time of the year 🎵 🎶…… Joy to the World ……….🎵 🎶!! In jedem Einkaufshaus tönen die besinnlichen Weihnachtslieder und man kommt so richtig in Weihnachtsstimmung mit all den wunderschönen Lämpchen, die die Stadt und Quartiere beleuchten.
Einfach wunderschön! Dann noch eine heisse Schokolade oder ein Glühwein, Marroni und dann fehlt nur noch der Schnee! Wer weiss, vielleicht werden wir weisse Weihnachten haben?
Wie sieht deine Vorweihnachtszeit aus? Je nach Phase kann diese ziemlich variieren.
Hast du Kleinkinder, musst du immer auf der Hut sein, dass deine Kinder die Weihnachtskugeln nicht vom Weihnachtsbaum runterreissen oder die andere Deko demontieren oder gar plattmachen. Vielleicht hast du aber auch entschieden, dass du in diesem Jahr das Dekorieren ganz sein lässt, da die ganze Zeit, die du darin investierst, um dann in deinem eigenen Haus Wache zu schieben, doch zu stressig wäre. Total verständlich.
Hast du grössere Kinder und erhoffst dir, dass die ganze Ausschm…

::Dates::

Bild
Vor einigen Wochen schrieb ich einen Post über Couch-Zeit. Ein Eintrag, der mir am Herzen liegt!
Denn je länger mein Mann und ich anderen Paaren neu jetzt auch Ehevorbereitung anbieten, Eltern begleiten und Familien coachen merke ich, wie etwas so Einfaches wie die Dates so schnell in Vergessenheit gerät und Löcher kreiert, die einen zu Fall bringen.

Hier nochmals der Link dazu:
https://childwise-ch.blogspot.com/2018/09/couch-zeit.html

Heute möchte ich über die Weiterführung sprechen, die genauso ein Teil deiner Ehe sein sollte: Das Ausgehen - das „Daten“.

Wieder ein scheinbar simpler Punkt, der aber zu oft übersehen und nicht aktiv gelebt wird.

Würden wir das den Verlobten sagen die wir begleiten, würden sie es uns nicht glauben! Ganz verliebt sitzen sie möglichst nah nebeneinander und möchten jede freie Minute miteinander verbringen. Dass sie da drum mal kämpfen müssten, liegt ihnen fern. Wir versuchen den Turteltauben jedoch trotzdem weiterzugeben, dass diese Verbindung, die heute so nat…

::Präsent sein::

Bild
Wenn du mich – bevor ich selber Kinder hatte – gefragt hättest, was wohl am Schwierigsten mit Kindern sei, hätte ich nie daran gedacht, dass präsent sein die oberen Ränge belegen würde. Niemals!
Natürlich hätte ich es nicht als das Einfachste auf der Welt eingestuft, aber
dass es so herausfordernd wird, nein, das hätte ich nie gedacht. Heute, 13 Jahre später, schaue ich zurück und erkenne, dass diese Anwesenheit mit vielem konkurriert. Vielem Wichtigen natürlich. Es sind solche Dinge wie Wäsche machen – "meine Kinder können ja nicht nackt raus!"
Was natürlich völliger Quatsch ist und nicht geschehen würde, denn die meisten können mindestens einmal wöchentlich waschen.
Wenn du eine Routine beibehältst und nicht täglich wäscht, dann schenkt diese Struktur zusätzliche Präsenzzeit – die jedoch dann mit dem Putzen konkurrieren kann. "Wir können ja nicht in einem Schweinestall leben!"
Wenn du nicht Stroh rumliegen hast und eine echte Schweineherde (deine Kinder gehen nicht unter …