Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2016 angezeigt.

::Weihnachtsgeschenke::

Bild
Wir wurden wieder einige Male dieses Jahr gefragt, was wir unseren Kindern
zu Weihnachten schenken.

Ein Thema, das viele Eltern beschäftigt. Die Wunschlisten sind ja meist überlang, und als ob das nicht schon genug ist, kommen noch täglich diese wunderbaren Kataloge extra für die Kinder rein :-).

„Oh ja, das möchte ich auch noch, und das und das …“, heisst es dann.

Vielleicht schlägst du dir die Hände über dem Kopf zusammen und erwiderst:
“Könnt ihr nicht mal zufrieden sein, ihr habt ja schon sooooo viel, und es gibt viele Kinder, die gar nichts haben.“
Die Bilder, die in den Sozialen Medien und Zeitungen zirkulieren, berühren dich. Es frustriert dich, dass deine Kinder scheinbar nur Geschenke im Kopf haben.

Zufriedenheit, Dankbarkeit und Mitgefühl, das fängt zu Hause an.
Du kannst es nicht erwarten dass dein Kind diese Gefühle plötzlich selbst entwickelt.
Ja, es mag frustrierend sein, vor allem in der Weihnachtszeit, wenn du ein bisschen mehr Besinnlichkeit mit einfliessen lassen möchtest, ab…

:: Eltern werden ist nicht schwer ...::

Bild
… Eltern sein dagegen sehr. 

Ein kleines Sprichwort zum Anfang – wobei ich die positiven Sprichworte
doch viel lieber habe. Aber dieses hat bestimmt mehr als einen Kern Wahrheit. Natürlich darf man auch nicht vergessen, wie kostbar, wichtig und belohnend die Aufgabe als Eltern ist. Was sie jedoch in uns hervorbringen kann, ist Herausforderungen mit unserem Partner, denn wir sind nicht immer gleicher Meinung.

Gegensätze ziehen sich immer noch an. So ist meist ein Elternteil strenger und der andere lässt mehr durch. Wenn man das nun mischt, hat man eine gesunde Balance. Und das ist genau das, was dein Kind benötigt.

Denn ein Kind wird genauso wenig einen Elternteil, der alles durchgehen lässt respektieren als einen, der so streng ist, dass ihm die Regel wichtiger ist als das Kind. Wer übernimmt welche Rolle bei euch?
Ich bin überzeugt, dass wenn ich neben euch sitzen würde, die Antwort wie aus der Pistole geschossen käme. :-) Ist es nicht so, dass wir gegeneinander streiten wie Krieger, die ni…

::Lehren::

Bild
Zum letzten Blogeintrag habe ich noch eine Ergänzung. (Wenn du ihn noch nicht gelesen hast, tu das doch noch – vor oder nach diesem Blog.)
http://childwise-ch.blogspot.ch/2016/12/kreativ.html

Falls es mal vorkommen sollte, dass dein 3 - 7jähriges Kind immer noch gleich ungehorsam ist wie die Jahre zuvor, und ich spreche hier nicht von neuen „Mödelis", dann ist es wichtiger, es MEHR zu lehren. Damit meine ich nicht mehr Belehrungen im Sinne von bla-bla-bla, sondern dann, wenn kein Konflikt herrscht. Wir verfallen öfters als uns lieb ist in den Belehrungsmodus. Das tönt dann so:

"Jetzt hast du schon wieder...!"
"Wie oft soll ich es dir noch sagen...?"
"Wann begreifst du es endlich!"
....

Hör dir doch mal selber zu.
Wenn ich es mal ganz bewusst tue, merke ich selber, wie Belehrungen den Lernprozess der Kinder mehr unterdrücken als unterstützen. Ganz zu schweigen davon, dass ich mir selbst überhaupt nicht zuhören wollen würde.
Lernmomente sind da ganz anders. Sie be…

::Kreativ?!::

Bild
Nun, die Bitte wurde an mich gerichtet, mal einen Lernmoment-Blog zu schreiben. Mit Ideen, wie man spielerisch den Kindern in den verschiedensten Bereichen etwas beibringen kann. Am liebsten einen Katalog, wo man seinen massgeschneiderten Lernmoment findet und dann gleich anwenden kann. :-)

Ah, wie ich diesen Katalog gebraucht hätte! Ich bin in solchen Dingen überhaupt nicht kreativ und musste oft lange überlegen, um etwas halbwegs Spassiges auf die Beine zu stellen.
Wenn einige meiner Freundinnen erzählen, bleibt manchmal meine Kinnlade unten, weil sie in diesem Bereich so kreativ sind und die wunderbarsten Lernmomente für ihre Kinder kreieren. Meine Kids hingegen müssen sich mit Meinen zufriedengeben. Da sie jedoch den Unterschied nicht kennen, bleibe ich für sie top :-)  – genau wie du, wenn du dich in diesem Bereich noch verbessern möchtest.

Der Trick ist es, dass sie es nicht herausfinden :-) Also stets mutig deine Lernmomente präsentieren und nicht durchsickern lassen, dass du nich…