Posts

Es werden Posts vom November, 2017 angezeigt.

::Freunde oder Mama und Papa?::

Bild
Wir hatten im Oktober das Privileg, mit einer der Familien, die starke Vorbilder für uns waren und sind, eine Woche Ferien zu verbringen.

Ihre älteste 19-jährige Tochter war mit dabei, der Sohn war in dieser Zeit in Kalifornien.  Von ihnen haben wir das allererste Mal von Childwise gehört. Sie haben uns damals vor unserer Hochzeit gesagt, dass wenn wir dann mal Kinder haben, wir umbedingt dieses Buch lesen sollten. Es hätte ihnen selber so sehr geholfen. Zu dieser Zeit waren Kinder für uns noch in ferner Zukunft, aber wir haben ihre Familie beobachtet und waren begeistert. 
Nun, 17 Jahre später (und wir haben sie während dieser Jahre nicht oft gesehen) verbringen wir eine Woche mit ihnen. 
Da der Ort wirklich ziemlich abgelegen war, hatten wir sehr viel Zeit zum Reden.   Für uns natürlich sehr aufregend darüber zu hören, wie es jetzt – Jahre später – mit einer erwachsenen Tochter und einem Sohn, der noch in den letzten Jahren seiner Teenagerzeit steckt, ist.  Die Mutter hat uns erzählt, das…

::Familienziele::

Bild
Wie stehts mit deinen Familienzielen?


Nein, mir sind die Themen für die Blogeinträge nicht ausgegangen! ;-)  Es ist nur so, dass mir dieses Themas sehr am Herzen liegt und jeweils während den Kursen wieder hochkommt und somit mich wieder darin bestärkt, noch tiefer in dieses Thema einzutauchen.
Verstehst du nur Bahnhof? Dann lies doch die vorangegangen Einträge zuerst darüber: http://childwise-ch.blogspot.ch/2014/03/ziele.html
http://childwise-ch.blogspot.ch/2017/05/die-fruchte-der-familienziele.html
Also, kram' mal deine Familienziele raus, lies sie nochmals durch, setz dich damit auseinander und frage dich, wo du stehst.
Für uns als Familie sind sie eine Art Leitplanken, oder man könnte auch sagen, unsere Fahrkarte. Unser GPS, das uns ohne viele unnötige Umwege ans Ziel führt.
„Wer nicht weiß, wohin er will, darf sich nicht wundern, wenn er woanders ankommt.“ Mark Twain Treffender könnte ich es nicht ausdrücken.
Im Geschäft würde man sie Zielvereinbarungen nennen. Sie motivieren und helfe…

::Werte::

Bild
Jeder hat ein Wertesystem. Ob man dies bewusst lebt oder nicht, kommt nicht darauf an, denn man zeigt sie sowieso auf die eine oder andere Art.
Woraus die Werte bestehen, variirt von Mensch zu Mensch. Bei den Kindern ist es so, dass ihr Wertesystem bis zu den mittleren Jahren (ca. 10 - 14) auf demjenigen der Eltern basiert. Und, Mamas und Papas, hört gut zu: Es basiert auf unseren HANDLUNGEN, und nicht auf unseren Worten!
Der Aussage: „Meine Handlungen sprechen lauter als meine Worte" können wir leider nicht entfliehen und sie taucht auf die verschiedensten Arten und Weisen immer wieder auf. Entschuldige, aber je schneller wir uns daran gewöhnen, desto einfacher fällt es uns, in die Zukunft zu blicken und allfällige Kursänderungen in die Wege zu leiten. :-)
Also, übernimm Verantwortung für deine Handlungen und frage dich, was deine Kinder in dir sehen.
Du sagst ihnen, dass es wichtig ist, freundlich zu sein. Aber bist es du? Finden deine Kinder, dass du barsch, unfreundlich, grob oder …

::Vergleichen -2-::

Bild
Nachdem wir letzte Woche angeschaut haben, dass wir unsere Kinder nicht mit ihren Geschwistern sowie ihren Kameraden vergleichen sollten, gehen wir zu einem ähnlichen Thema über. Ein Thema, welches theoretisch ganz klarfür uns alle ein No-Go ist. 
Vergleiche dich nicht mit anderen Familien! 
Oh ja, theoretisch klappt das, denn wenn wir mit den Schwierigkeiten unserer Freunde konfrontiert werden, weil sie sich mit anderen Familien messen, wissen wir genau, wo der Fehler liegt. Vergleiche nicht! Wie schnell jedoch schleicht sich genau dies bei uns ein und wir werfen unseren gut gemeinten Vorsatz über Bord? 
Das Vergleichen ist in unseren Breitengraden eine schreckliche Epidemie und ich frage mich immer, warum sie sich weiter ausbreitet, auch wenn (fast) jeder weiss, dass es nichts bringt, nicht gut tut und einfach unrealistisch ist. 
Vielleicht ist es so ähnlich mit den früheren Idolen und heutigen Influencern, die ihr Instagram perfekt abgestimmt haben, jedes Bild ist makellos, und obwohl …