Posts

Es werden Posts vom April, 2012 angezeigt.

::Kreativ oder schlicht ungehorsam?::

Bild
In der heutigen Zeit werden viele Streiche unserer Kinder als kreativ entschuldigt! Bis diese Streiche dann irgendwann nicht mehr so kreativer Natur sind und uns plötzlich überraschen oder überfordern. "Wie konnte es dazu kommen?", scheinen die Eltern zu fragen. Der kleine 18 Monate alte Toni zerreisst seit einiger Zeit die alten Zeitungen seines Papas. "Wie süss das doch aussieht und welche Grimassen er dabei macht! Er muss wirklich Freude daran haben!", jubelt seine Mama. Wie sieht es aber aus, wenn Toni unbemerkt in das Schlafzimmer der Eltern  einschleicht und das Lieblingsbuch der Mama erblickt, oder die neue Modezeitschrift, die sie sich für eine ruhige Minute gekauft hat und sich dann verzückt daran macht, diese zu zerreissen? Ob Mama dann noch jubelt, wage ich zu bezweifeln. Oder der Bruder, welcher der Puppe seiner kleinen Schwester alle Haare abschneidet ... Die Mama sieht ihn schon fast als Star Figaro: "Ist er nicht kreativ, wie er jeder einen anderen Schnitt v…

::Neues Geschwisterchen::

Bild
Dieser Post war ja wohl vorprogrammiert, da meine Freundin diese Woche ihr zweites Baby in die Arme schliessen konnte! ♥::*::HERZLICHE GRATULATION::*::♥ Dasselbe gilt natürlich auch für viele andere Eltern, die dieses Jahr ihr zweites oder drittes Kind erwarten!
Ein neues Baby im Leben einer Familie willkommen zu heißen scheint heute größere Bedenken hervorzurufen, als es dies noch vor Jahren tat. Artikel und Gespräche zu diesem Thema werden oft mit Angst geäussert. Das schürt unnötig negative Gedanken bei den Eltern! Wir glauben, dass folgende Vorschläge Dir und Deiner Familie helfen können, mit Freude dem neuen Leben entgegenzublicken:
Erstens: Ermutigen wir Eltern, sich selbst einen Gefallen zu tun und Eltern-Magazine wegzulegen, freien Internetforen aus dem Weg zu gehen und Nachbars Horrorgeschichten nicht zur Realität werden lassen.
Zweitens:  Denke  daran, was Du alles schon erreicht hast. Dein Kind hat eine gute Routine, schläft die ganze Nacht durch, wächst normal, und Ihr als Elter…

::Familienziele::

Bild
Letzten Sommer haben wir über Ziele für unsere Kinder gesprochen, heute schauen wir uns die Ziele für die ganze Familie an.
Diese Thema ist mir immer sehr wichtig und ich freue mich jedes mal aufs Neue, in denKursen darüber zu erzählen.  Leider kann ich aus Erfahrung sagen, dass die Eltern erst immer sehr verzückt über dieIdee reagieren, aber beim späteren Nachfragen haben wohl nur 20 % der Teilnehmer diesedann wirklich auf Papier gebracht! Falls Du zu diesen Familien gehörst, erhältst Du nun eine Erinnerung in Post Form, undfür die anderen, die noch nie etwas von Familienzielen gehört haben: Viel Spass beim Erkunden.
Was sind Familienziele?  Was zeichnet unsere Familie spezifisch aus?  Gehören wir eher zu der abenteuerlichen Sorte oder der ruhigen, kreativen,  kulturellen....? Was wollen wir unseren Kindern mitgeben, wenn sie mal von zuhause ausziehen?
Alle Eltern haben Vorstellungen, wie ihre Kinder mal sein sollten. Die wenigsten nehmensich aber wirklich Zeit, sich mit ihrem Ehepartner hinz…

:: Lasst sie spielen::

Bild
Gehörst Du zu den Familien, die mehr Zeit im Auto verbringen als zu Hause?  Stresst Du von einem Termin zum nächsten und bist kaum daheim?  Füllst Du DeinenTerminkalender und der Deiner Kids unnötig?
Fühlst Du Dich, als ob Du jede freie Minute jemanden besuchen musst, bei
jemandem Kaffee trinken sollst oder unterwegs sein musst?
Siehst Du Dich in naher Zukunft völlig im Aktivitätswahnsinn verwickelt
oder bist Du es heute schon?
Können Deine Kinder gar nicht zu lange daheim sein?
Den Aktivitäten junger Kinder sind heutzutagen keine Grenzen mehr gesetzt. Das Angebot ist riesig: Klavierunterricht, Turnen, Fussball, Karate, Fremdsprachen, Reiten, Ballet, Schwimmen, etc.

Bevor Dich jemand überzeugen kann, dass diese Aktivitäten grundlegend wichtig für den akademischen Erfolg Deines Kindes oder seiner Entwicklung ist, lass mich Dir versichern, dass es nicht so ist! Zumindest nicht alle kombiniert miteinander.

Zweifelsohne gibt es Vorteile, wenn Dein Kind beispielsweise ein Instrument lernt. Es lernt z…