Posts

Es werden Posts vom Januar, 2012 angezeigt.

::Als Eltern an die Grenzen stossen::

Bild

::Laufgitterzeit::

Bild
Laufgitter? Ist das nicht etwas veraltet? Haben nicht unser Mütter diese noch verwendet?! Ja. Aber: Vintage ist doch wieder in! ;-) Heutzutage ist das Laufgitter meist nur noch Dekoration, oder schon gar nicht mehr auf der Wunschliste zu finden. Ich werde Dich hoffentlich trotzdem davon überzeugen können, wie wichtig diese Anschaffung ist! Keine Zeit zum Duschen? Unmöglich, einen Kaffee in Ruhe zu geniessen? Ein Telefonat mit der Freundin liegt auch nicht mehr drin? Dann bringe das Laufgitter in Deinen Alltag (tönt doch gut so als Werbespot!)  :-) Und: Nein, das Laufgitter ist kein Gefängnis für Deine Kinder! Erstens wissen Deine Kinder nicht, was ein Gefängnis ist. Oft beurteilen wir mit unserem erwachsenen Verständnis, wie ein Kind sich fühlen muss und projizieren das dann auf es. Zweitens, wenn Du Dich selber in das Laufgitter setzt um herauszufinden, wie sich Dein Kind fühlen muss, entspricht das nicht dem 1:1 Grössenverhältnis Deines Kindes. Du bist ein grosser Mensch in einem kleinen Laufgitter, …

::Falsches Lob vs. Komplimente::

Bild
Überschütte Deine Kinder mit Komplimenten und Ermutigungen, überschreite jedoch nicht die Grenze zur Schmeichelei!
Hebe die Begabungen Deiner Kindern hervor, täusche sie aber nicht, in dem Du Fähigkeiten erkennst, die gar nicht vorhanden sind.
In diesem Sinn kommen mir immer wieder all diese Casting Shows in den Sinn. Während der Auswertungen amüsieren wir uns an den "Möchte-gern-Sängern" und verstehen nicht, dass diese keine Freunde oder wenigsten Eltern haben, die ihnen die Wahrheit über ihr Talent sagen. Warum müssen diese Leute sich so blamieren?
Wäre es nicht besser gewesen, wenn ihnen einige Jahre zuvor die Mama oder der Papa in Liebe gesagt hätte, dass Singen nicht ihr Talent sei, sie jedoch in anderen Bereichen sehr begabt seien?!
Nicht jeder wird gnädig mit Deinem Kind umgehen! Sobald es sich für den Schulchor anmeldet und die Leiterin dort keinen Funken stimmlicher Begabung feststellen kann – und dies natürlich auch mitteilt – ist Dein Kind am Boden zerstört.
Du aber hast Deiner…

::Trockenwerden::

Bild
Die Prinzipien im Buch Töpfchen Training basieren nicht auf Zeit, sondern bauen auf dem Begreifen des Kindes auf. Töpfchen-Training ist deshalb so erfolgreich, weil die Kombination des richtigen Zeitpunktes, der richtigen Methode und der richtigen Motivation effektiv genutzt wird. Wo beginne ich? Ist mein Kind alt genug, um die neuen Empfindungen der Ausscheidung zu interpretieren und richtig darauf zu reagieren? Auf welche Zeichen soll ich achten? Welches Zubehör brauche ich? Wie schaffe ich es, dass mein Kind achtsam bleibt? Wie motiviere ich es, aufs Töpfchen zu gehen, statt in die Windel zu machen? Wie kann ich Rückfälle verhindern? Das und vieles mehr ist im Töpfchen Training Buch. Hier zwei Erfahrungsbericht von Müttern. "Das Töpfchen Training gab mir die Sicherheit zu wissen, dass es einen Weg gibt, das Kind zu unterstützen, in kurzer Zeit trocken zu werden. Natürlich braucht es neben der Methode auch das mütterliche Feingefühl, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um damit…

::Rückblick und Ausblick::

Bild
Ein neues Jahr beginnt...
childwise.ch wünscht allen ein gutes 2012!
Für childwise-ch.blogspot.com bedeutet dies: Zeit zum Rekapitulieren!
Die Top 3 der von euch gelesenen Posts sind:

*trommelwirbel* Auf Platz 3 und somit Bronze: Couchzeit!
Das hat mich riesig gefreut!  Couchzeit - ausgerechnet das Thema, mit dem ich schon jede und jeden in meinem Umfeld und in den Kursen nerve.  :-)
Aber es geht dabei ja nicht nur um die Couchzeit an sich, sondern um die Ehebeziehung. Als Eltern sich Zeit freizuschaufeln, um sich dieser wichtigen Beziehung zu widmen, sie zu pflegen und neu zu entdecken, wenn Kinder da sind. Date Nights zu organisieren, ein Wochenende wegzufahren, die kleinen Dinge zu tun, um dem anderen eine Freude zu bereiten. Respektvoll und voller Liebe den Umgang auch nach vielen Ehejahren zu pflegen! Kinder brauchen diese Sicherheit, und Deiner Beziehung schadet es auch nicht!

Platz 2, und somit Silber, geht an: Rückblick einer Childwise-Überlebenden!
Dieser Post war für lange Zeit …