::Simplify -7-::


Nun, diesen Simplify-Post hatte ich ursprünglich eigentlich zum Schluss geplant.
Ich habe mich jedoch entschieden, ihn jetzt schon zu bringen.
Nicht umbedingt taktisch … – obwohl, wer weiss?
Da ich im Vornherein auch nie weiss, welches Thema als nächstes kommt und wann diese Serie zu Ende sein wird, lasse ich mich selbst überraschen und vertraue darauf, dass dieser Eintrag euch ermutigt.

Also, dieser Post gehört zur Simplify-Serie wie die bereits vorangehenden. Hier noch die Links, um sie nachzulesen:


SEI NETT MIT DIR SELBER!

Ich habe es schon einige Male erwähnt und es ist mir von Herzen wichtig: Diese Einträge sind nicht dazu da dir aufzuzeigen, was du noch nicht machst oder kannst, oder um dir einen noch grösseren Druck aufzusetzen. Nein, dieser Blog soll dich ermutigen und dich im Alltag unterstützen.
Die Tipps sind Werkzeuge und sollten keinesfalls wie ein Gesetz übernommen oder angewendet werden.

SEI NETT MIT DIR SELBER!

Alle Eltern haben mal einen schwierigen Tag. Man hat nicht genug geschlafen, fühlt sich krank, die Kinder scheinen alles andere als unterstützend zu sein …
Das sind die Tage, an denen man sich nicht noch mit seiner To-Do-Liste unter Druck setzen sollte.
Nicht jeder Kampf wird am selben Tag gewonnen.
Das gilt übrigens auch für die Erziehung.

Vielleicht hast du ein Neugeborenes, ziehst um oder bist emotional angeschlagen.
SEI NETT MIT DIR SELBER!

Du hast drei Kleinkinder und weisst nicht, wo dir der Kopf steht?
SEI NETT MIT DIR SELBER!

Du hast ein Kind und fühlst dich überfordert?
SEI NETT MIT DIR SELBER!

Du bist körperlich angeschlagen?
SEI NETT MIT DIR SELBER!

Du hast ein Kind, dass dich besonders fordert?
SEI NETT MIT DIR SELBER!

Du hast familiäre Herausforderungen?
SEI NETT MIT DIR SELBER!

Ich glaube, du verstehst :-)
Sei einfach nett mit dir selber? Sei barmherzig mit dir!
Hör auf, dein eigener Feind zu sein.

Wie oft kämpfen wir gegen uns selbst und sind mental ermüdet, weil die Anforderungen an uns nicht realistisch sind?
Und das bedeutet nicht, dass man nie was ändern sollte oder etwas verbessern könnte.

Morgen ist ein neuer Tag! Gott sei Dank. Ermutige dich selber. Sprich lebensspendende Worte über dir aus und motiviere dich dadurch, Veränderungen anzugehen.
Sei nicht zu streng mit dir!
Setze dir machbare Ziele.

Sei stolz auf dich!
Die Simplify-Einträge sind dazu da, dich zu stärken und sollten nie zu einer Art Religion werden.

Prüfe dich selber.
Setzt du dich selber unter Druck?
Oder bräuchtest du mal einen gut gemeinten Schubs – natürlich in aller Liebe? :-)

SEI NETT MIT DIR SELBER!

Nur so gehen wir vorwärts und prägen unsere Kinder, weil sie beobachten, dass wir uns selbst annehmen.
Und diese Art von Selbstliebe ist eine wunderbare Kunst – sich selbst zu lieben, um das auch mit anderen tun zu können.

SEI NETT MIT DIR SELBER!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

:: Eigentum anderer respektieren::

:: Ämtli II ::

::Elterliche Autorität::