::Geschwister streiten halt einfach::



Wenn du mehr als ein Kind hast, ist dir bestimmt auch schon aufgefallen, dass Geschwister streiten. 
Brauche es jedoch nicht als Entschuldigung, so im Stil: "Geschwister streiten halt einfach, das ist normal."

Klar ist einfacher es, die Streiterei einfach anzunehmen, dann fällt der Faktor weg, dass du etwas proaktiv tun könntest. Ich glaube jedoch, dass du mehr Einfluss darauf nehmen kannst als dir bewusst ist. Wir haben schon oft über Geschwisterliebe oder Familienidentität gesprochen, diese Dinge sind so wichtig und können die Atmosphäre deines Daheims positiv verändern. 

Lies hierzu unsere Blogeinträge darüber:

Geschwister streiten, keine Frage. Sie streiten laut, oft, und manchmal mit Fäusten. Oder Haare werden gerissen. Manchmal fahren die Mädchen auch ihre Krallen aus, wobei die Jungs ihnen hierbei in nichts nachstehen. Sie sind Menschen und gehen einander auf die Nerven.

Wir müssen jedoch unseren Kindern lernen, dass sie eine ihrer wichtigsten Beziehung – die zur ihren Geschwistern – respektieren sollen. Es ist ein Geschenk. 
Lehrst du sie in diesen Situationen, oder trinkst du genervt deinen Kaffee zu Ende und kannst es kaum glauben, das sie nur 5 Minuten streitfrei waren? Deiner Freundin oder deinem Arbeitskollegen sagst du etwas sarkastisch, dass deine Kinder wie Hund und Katz sind, das war jedoch bei dir schon so und das ist doch normal, und schon ist das Thema abgehakt.

Es gibt einen besseren Weg. Arbeite mit deinen Kindern daran, dass sie beste Freunde sind, dass es eine Entscheidung ist und eine gehörige Portion Selbstbeherrschung braucht, sich nicht provozieren zu lassen wenn einem jemand nervt.
Dein Zuhause sollte ihr Trainingsfeld sein wo sie lernen, wie man richtig Beziehungen pflegt, wie man andere behandeln soll und wie Respekt aussieht.

Klar gibt es Zeiten, in denen sie es selbst ausdiskutieren müssen. Aber gerade wenn die Kinder noch jünger sind, braucht es viel Training, immer und immer wieder. 
Wenn du in diesen jungen Jahren hart daran arbeitest, wird es sich auszahlen. Es braucht jedoch Zeit, und oft wirst du denken, ob es überhaupt schon etwas genutzt hat! Deine Kinder streiten weiter, du wirst jedoch langsam Veränderung sehen, die Art und Weise, wie sie miteinander sprechen etc.

Arbeite heute daran und lass sie dies in einer sicheren Umgebung lernen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

:: Ämtli II ::

::Spuren hinterlassen::

:: Eigentum anderer respektieren::