::Sommer-Check::


Der Sommer steht wieder vor der Tür! Ah, wie ich mich freue! Diejenigen, die mich schon ein bisschen besser kennen wissen, dass ich solche Momente immer gerne nutze um Inventur zu nehmen und einen Ausblick für die Sommerferien mache.

An welchen Zielen kann ich arbeiten?

Nimm dir Zeit, gehe mit deinem Ehepartner aus – oder bei Alleinerziehenden: Triff dich mit einer Freundin/einem Freund.
Bespricht die Punkte, an denen du gerne arbeiten möchtest. Mach dir eine Liste und gehe mit Freude daran.


Diese Liste könnte ungefähr so aussehen:

1. Nimm dir 1-2 Dinge vor, an denen du mit deinen Kindern während den Ferien arbeiten möchtest. Überlege dir, wie du es spielerisch in den Alltag einbringen kannst. Bereite dich darauf vor und lass deiner Fantasie freien Lauf.

2. Frage dich, an welcher Position Couch-Zeit steht. Gehst du und dein Mann/deine Frau noch regelmässig aus? Nimm deine Agenda und organisiere einen Babysitter, damit ihr ausgehen könnt. Plant dies ruhig schon für einige Monate im voraus. Auch die Couch Zeit soll geplant sein!

3. Hast du dich in letzter Zeit ausgelaugt und gereizt gefühlt? Überlege dir, was du ganz konkret an deinem Alltag ändern kannst, damit
es dir gut geht und du zu deinen Pausen kommst. 
- Machen deine Kinder noch Spielzeit? Mit der Spielzeit hast du konkret schon einen Zeitpunkt am Tag, an dem du auftanken kannst, wie auch immer das für dich aussieht.
- Rennst du noch immer von einer Verabredung zur nächsten? Auch hier ist es hilfreich, "freie Tage" einzuplanen und dies auch gleich in der Agenda einzuschreiben, damit du nicht versucht wirst, doch etwas abzumachen.
- Besprich dich mit deinem Ehepartner oder einer Freundin/einem Freund, damit du auch mal einen Abend oder einen Samstag frei hast.

4. Wie sieht es mit den Dates mit deinen Kindern aus? Die Sommerferien sind super geeignet, um etwas Spezielles zu planen. Organisiere etwas mit jedem einzelnen Kind. Vielleicht überlegst du dir eine Überraschung?

5. Schaffe dauerhafte Erinnerungen, erfreue dich an deinen Kindern, nimm jeden Tag ganz bewusst wahr. 
Auf die Sommerferien sollten wir uns alle freuen. Ich weiss aber auch, dass es für viele Mütter stressig ist, plötzlich die Kinder wieder den ganzen Tag zu Hause zu haben. 
Du wirst in deiner Freiheit eingeschränkt.
Es ist jedoch auch eine unbezahlbare Möglichkeit, eben wunderschöne Erinnerungen zu schaffen! Sieh es mal von dieser Seite und geniesse die Zeit.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

:: Eigentum anderer respektieren::

:: Ämtli II ::

::Elterliche Autorität::